Freitag, 28. Dezember 2012

GMX und Web de stellen wieder zu

Seit gestern werden unsere Karten von GMX und web de endlich wieder durchgelassen.

Ich bin natürlich froh, dass diese zwei Mailprovider unsere Benachrichtigungen nun endlich zustellen. Aber für alle, deren Weihnachtsgrüße nun deswegen verspätet angekommen sind, ist das natürlich sehr ärgerlich. Wie in den vorigen Posts hier beschrieben, betraf das aber nur web de und GMX und das lag nicht an uns, sondern an diesen beiden Mailprovidern.

Die haben ab dem 23. Dezember bis zum 27. Dezember nichts mehr von uns durchgelassen. Erst seit gestern stellen sie endlich unsere Kartenbenachrichtigungen wieder komplett zu, also nicht nur wieder zeitnah, sondern auch die, die sie vorher in der Warteschleife hängen ließen.

Das Ganze war und ist auch für uns sehr ärgerlich. Nicht nur, dass der Fehler meist erstmal bei uns gesucht wurde, sondern auch deshalb weil unser Server wieder und wieder versuchten musste, die Karten an GMX und web de zu senden. Das betraf bis gestern dann schon über 150.000 Karten. Ein Kraftakt ohnegleichen für unseren Server denn alle anderen Karten an die funktionierenden Mailprovoder kamen ja noch hinzu.

Schwamm drüber und auf ein Neues, Augen zu und durch :)

Wir wünschen euch einen guten Rutsch in das Jahr 2013 und ein glückliches neues Jahr!

Montag, 24. Dezember 2012

Ein kleiner Lichtblick

Erfreuliches am Heiligabend!

Wir haben euch ja bereits mehrfach davon berichtet, dass gmx und web de unsere Karten nicht mehr durchlassen, (siehe vorige Posts). Probleme haben diese beiden Mailprovider anscheinend immer noch, aber immerhin haben sie letzte Nacht einige Karten von uns durchgelassen.

Aktuelle Karten die jetzt geschrieben werden, lassen sie allerdings immer noch nicht durch. Da können wir wie bereits beschrieben nichts für. GMX und web de haben einfach Probleme mit ihrem Mailaufkommen und lassen anscheinend immer erst nur den üblichen Mailverkehr durch und erst wenn sie etwas Luft haben anscheinend unsere Kartenbenachrichtigungen.

Daher raten wir immer noch dazu, den Link zu nutzen, den wir euch am Ende des Vorganges anbieten, wenn ihr eine Karte an jemanden mit gmx oder web de Mailadresse geschrieben habt. Diesen Link könnt ihr dann in einer normalen Mail versenden, so dass eure Grüße auch gleich beim Empfänger ankommen. 

Vielen Dank für eure Unterstützung und ein frohes gemütliches Weihnachtsfest euch allen!


Sonntag, 23. Dezember 2012

Neues zum GMX und web de Problem

Ich habe euch ja bereits hier von dem Problem geschrieben, dass web.de und gmx unsere Karten zur Zeit nicht zustellen. Allerdings sind wir doch nicht wie ich vermutet hatte gesperrt worden, sondern diese beiden Mailprovider haben einfach Zustellprobleme.

Unser Tipp, wenn Ihr an jemanden mit einer web de oder gmx Mailadresse geschrieben habt: sendet euren Link von der Sendebestätigung in einer normalen Mail. oder nutzt dafür den Link, den ihr am Ende nach dem Erstellen der Karte von uns bekommt. Evtl. kommt ihr damit besser durch. Es wäre natürlich trotzdem hilfreich, wenn ihr bitte den jeweiligen Support von eurem Mailprovider anschreibt und das Problem schildert. Von uns aus gehen die Karten normal raus. Und genau das verlangsamt im Moment den Server immens - weil unser Server es wieder und wieder versucht, bei gmx und web de aber einfach nichts davon ankommt weil die diese Mengen blocken. Anscheinend sind die so überlastet, dass die uns erstmal außen vor lassen um überhaupt ihren normalen Mailverkehr zu schaffen.

Wir haben euch einen Direktlink nach Absenden der Karte gegeben, diese könnt ihr an die Empfänger eurer Karten von gmx und web de in einer normalen Mail senden, damit die Grüße auch rechtzeitig zum Fest ankommen. Die Empfänger können dann durch diesen Link die Karten ganz normal aufrufen, als hätten Sie die Mailbenachrichtigung direkt wie sonst von uns bekommen.
Das betrifft nur diese beiden Mailprovider, bei allen anderen braucht ihr diesen Schritt nicht zu tun. Yahoo, Googlemail usw. laufen normal wie immer.

Auch bei uns gerät der Server an seine Grenzen bei den Besuchermassen. Wenn es gerade sehr langsam läuft, probiert es bitte einfach später noch mal.

Danke für die vielen lieben Zuschriften deswegen und ein Frohes Fest euch allen!

Samstag, 22. Dezember 2012

Probleme mit GMX und web de Mailadressen

Liebe Djabbi-Freunde,

wir freuen uns sehr über die vielen, vielen Besucher. Leider hat der enorme Anstieg der Anzahl der versendeten Karten aber dazu geführt, dass GMX und nun auch web de unsere Mailbenachrichtigungen gesperrt hat. Die landen dort noch nicht mal mehr im Spamordner.

Dafür können wir nichts, von uns aus läuft der Versand normal. Wer betroffen ist und eine GMX oder web de Mailadresse hat und unsere Sendebestätigungen, Abrufbenachrichtigungen und Karten nicht bekommt, wendet sich bitte selbst direkt an den Support von GMX bzw. web de oder verwendet eine andere Mailadresse wie yahoo oder arcor.

Ihr könnt uns glauben, dass das auch für uns sehr, sehr ärgerlich  ist. Mein Weihnachten ist gelaufen, ich werde hier sitzen und muss Nutzer dieser beiden Mailprovider beruhigen, statt die Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Ich kann diesbezüglich leider nichts tun außer ebenfalls jeweils den Support anzuschreiben, was ich natürlich schon getan habe.

Ihr seid die Nutzer dieser Mailprovider, nur ihr könnt dort Bescheid sagen, dass ihr unsere Karten auch weiterhin erhalten möchtet. Oder ihr nutzt eine andere Mailadresse, die gibt es ja von vielen Mailprovidern kostenlos.

Liebe Weihnachtsgrüße vom Djabbi und Co


Sonntag, 16. Dezember 2012

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Eh es hier im Vorweihnachtsstress untergeht, möchte ich all unseren Besuchern schon mal ein wunderschönes entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in's neue Jahr wünschen!



Sorry, dass es hier gerade so still ist, aber anhand der vielen neuen Grußkarten seht ihr ja, womit ich so den lieben langen Tag (und so manche Nacht) beschäftigt bin ;)

Und ich denke, es wird euch lieber sein, dass es neue Weihnachtskarten gibt, als dass ich hier ständig sabbel *g*.

Also: lasst euch nicht stressen und genießt die Tage um Weihnachten mit euren Lieben!

Euer Djabbi, die Djabbi Mama und das ganze Djabbi Team.